Projektbeschreibung

Wintermarkt in Jokkmokk

Tiefverschneite Wälder und zugefrohrene Seen soweit man schauen kann – Herzlich Willkommen in Nordschweden genauer gesagt in Schwedisch Lappland. Bei dieser besonderen Reise tauchen wir in die Welt der Ureinwohner der Sami ein. Wir besuchen einen Sami und seine Rentiere auf einer Farm, schauen uns den größten Wintermarkt in Jokkmokk an und unternehmen eine Schneeschuhwanderung durch die einzigartige Landschaft. Mit etwas Glück werden wir noch mit Nordlichter belohnt.

1.Tag –  Flug von Stuttgart/München/Hannover nach Arvidsjaur. Begrüßung und Transferfahrt ins Hotel nach Malå. Nach einem ersten Überblick über die nächsten Tage fahren wir zum Rentierzüchter. Hier haben wir Zeit, diese schönen Tiere einmal aus der Nähe zu sehen und mehr über die Kultur der Sami zu erfahren. Abends halten wir Ausschau nach Nordlichtern.

2.Tag –  Heute geht der Tag sehr früh los. Transfer zum Polarkreis nach Jokkmokk. Dort findet einmal im Jahr der wichtigste Markt der Sami statt. Hier bieten die Ureinwohner aus Norwegen, Schweden und Finnland verschiedene Produkte an. Auf dem Markt kann man alles vom Bärenfell über kulinarische Spezialitäten bis hin zu Winterkleidung finden. Die Samen präsentieren sich hier in Ihren traditionellen Trachten. Neben den Verkaufsständen finden Konzerte Samischer Musiker, Ausstellungen und Rentierschlittenrennen statt.

3.Tag – Nach dem Frühstück machen wir eine kleine Schneeschuhwanderung durch die Wälder und queren zugefrohrene Seen. Das Mittagessen wird über dem Feuer zubereitet. Am Nachmittag kann man die Sauna und den beheizten Jacuzzi im Hotel testen oder optional eine geführte Motorschlittentour unternehmen. Nach dem Abendessen geht die Jagd auf die Nordlichter weiter.

4.Tag –  Nach dem Frühstück, Transfer nach Arvidsjaur. Bei einem Stadtbummel hast Du die Möglichkeit Andenken zu kaufen bevor es zurück nach Deutschland geht.

 

Hier kannst Du einen Blick ins Hotel werfen:

http://www.malahotell.se/hotell360/

 

Leistung:
Hin-, Rückflug von Stuttgart/München/Hannover (Direktflüge) nach Arvidsjaur, Transfer in Schweden, deutscher Bergwanderführer, 3 Ü mit HP im DZ, 1x Mittagessen, Aktivitäten wie im Reiseablauf, leihweise: Schneeschuhe, Gamaschen

Dauer: 4 Tage

Preis: 1.390,- € p.P./DZ

 

Polarlichter bei 1min Belichtungszeit mit Ricoh Theta S in Schwedisch Lappland mit www.FlorianGerla.ch #theta360 #theta360de – Spherical Image – RICOH THETA

JETZT ANFRAGEN
Teilnehmer mindestens 4, maximal 6
Siehe Ziffer 6 der AGB´s
Termine 02.02.-05.02.2018
Anforderungsstufe 1 (einfach)
Zusatzkosten Reiseversicherung, Mittagessen am zweiten Tag, Zusatzausflüge
Ort Malå, Nordschweden