ÜBER ABENTEUERREICH

Unser Ziel ist es Dir ein ganz besonderes,
unvergessliches Abenteuer
zu ermöglichen.

Nach dem Motto „Dein Abenteuer startet jetzt“ bietet Abenteuerreich – Erlebnistouren spannende, vielseitige, individuelle und vor allem abenteuerliche Reisen an. Uns ist es wichtig in kleinen Gruppen, abseits der Hauptrouten zu reisen.

Unsere sorgfältig ausgebildeten und erfahrenen Reiseleiter sorgen für ein unvergessliches Reiseerlebnis. Du findest bei uns sowohl komfortable Reiseangebote mit hohem Erlebniswert als auch anspruchsvolle mehrtägige Trekkingtouren, die Dich mitten durch die Natur führen.

Natürlich musst Du Dir auch keine Sorgen machen, da unsere Reiseleiter auch alle als Ersthelfer ausgebildet sind und dieses Wissen auch ständig durch Schulungen sicher stellen.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Unvergessliche Abenteuer
  • Begleitung durch erfahrene Guides
  • kleine Gruppen
  • Außergewöhnliche Touren in Natur und Wildnis
  • Gerne organisieren / führen wir Deine individuelle Reise

UNSER TEAM

Wir freuen uns Dich kennen zu lernen.

Jan Reich

Jan Reich

Geschäftsführer & Gründer

Staatlich geprüfter Bergwanderführer im VDBS, Mountain-Leader und Trainer im Hochseilgarten und geprüfter Kanuguide.

VDBS UIMLAindex

abenteuerreich erlebnistouren

Christian

Guide

Christian führt unsere Canyoningtouren und verschiedene Bergtouren im Sommer und Winter. Er ist staatl. geprüfter Canyoningguide, geprüfter Bergwanderführer im VDBS, Mountain-Leader,  Trainer im Hochseilgarten, geprüfter Industriekletterer, Rettungsassistent.

VDBSUIMLAschluchtenführer

abenteuerreich Erlebnistouren

Jakob

Guide

Jakob begleitet unsere Kanutouren, ist Erlebnispädagoge, Personaltrainer, Trainer im Hochseilgarten und geprüfter Kanuguide.

index

Flo

Flo

Guide & Fotograf

Professioneller Fotograf und Guide. Flo ist verantwortlich für viele besondere Fotos auf dieser Website und in unserem Katalog.

Anselm

Anselm

Guide

Anselm begleitet unsere Kanutouren, ist Kletter-Trainer und Trainer im Hochseilgarten.

Tamara

Tamara

Guide

Tamara ist unsere Musherin in Nordschweden. Sie wurde mehrfach Welt- und Europameisterin in der Kategorie „reinrassige Siberian Huskies“ beim Hundeschlittenfahren.

abenteuerreich. Erlebnistouren, Guide, Peter

Peter

Guide

Peter ist unser Naturparkführer und Experte für das Thema Outdoorküche.

abenteuerreich

abenteuerreich Erlebnistouren, Team

Börje

Guide

Börje ist Motorschlittenguide in Nordschweden und Besitzer mehrer Tausend Rentiere.

UNSERE PARTNER

Wir arbeiten mit starken Partnern, um Dir die höchstmögliche Qualität der Tour zu ermöglichen.

HanseMerkur
KOMSA

UNSERE ABENTEURER

Rückmeldungen unserer Gäste

Die Schneeschuhwanderung hat mir riesigen Spass gemacht. Das Schöne an dieser Tour war, dass sie völlig entspannt und ohne Stress oder Hektik war. Ich habe mich auch schon für die Kanutour im Juli angemeldet und freue mich, nach dieser tollen Erfahrung, schon sehr auf diese 2 Tage.

Kann und werde Euch ohne Wenn und Aber weiterempfehlen.

Britta
Die Hundeschlittenfahrten und der Huskycamp in Nordschweden werden für mich immer unvergesslich bleiben!

Vielen Dank!

Hallo Jan, ich war ja bisher bei der romantischen Kanutour im Altmühltal als auch bei dem Segeltörn auf der Ostsee dabei.

Das Schöne an Deinen Touren ist, dass sie super geplant sind und immer in Ruhe ausgeführt werden. Nie kommt Stress oder Hektik auf. Sehr souverän – ich wollte, meine privaten Touren wären auch so…

Die beiden Touren waren nicht die letzten, die ich mit Dir gemacht habe. Ich kann und werde abenteuerreich uneingeschränkt weiterempfehlen.

Viele Grüße und vielen Dank

Jörg
Hallo Jan, danke für die unvergesslichen Momente in Schweden.

Eine Woche Erlebnis pur. Es war so mega mäßig. Ich denke so gerne zurück, wir haben so viel erlebt – Paddeln, Lager bauen, Feuer machen, Bäume fällen, Fische angeln, Krebse fangen, Katermaran bauen und und und. Einfach Bombe.

Vielleicht klappt es bald nochmal irgebdwas cooles zu Starten, ich würde mich freuen.

Gunnar
Lieber Jan!
Superlieben Dank für die tolle Zugspitztour. Die 2 Tage waren genial gut.

Der erste Tag mit der Partnachklamm…und der Weg zur Reintalangerhütte…perfekt…Ich habe die Klamm ja noch nie gesehen und war schier begeistert. Ich hätte ständig fotographieren können. Die Hütte zum Übernachten – so was von urig. Die Hüttenwirte – so knuffig!! Und dass man am nächsten Morgen mit Schifferklavier statt Wecker geweckt wird…findet man garantiert nicht oft. Der 2. Tag mit dem Aufstieg über die Knorrhütte war echt anstrengend (für mich zumindest), aber gehbar. Nur schade, dass das Wetter so gar nicht mitspielen wollte. Berge konnten wir uns denken, aber gesehen haben wir sie nicht…hihihihi. Auch nicht soooooo schlimm. Wir haben uns trotzdem wohl gefühlt. Und du, mit deiner Ausgeglichenheit und all deinen Plänen.., die garantiert alle in Erfüllung gehen… du bist ein genialer Guide. Danke für alles!!!! Meinem Bruder habe ich deinen Katalog gezeigt. Er war begeistert darüber, wie breit gefächert und unterschiedlich all deine Reiseangebote sind!!!!

Also, bleib so, wie du bist und mach so weiter – einfach nur genial!!!

Andrea
Hej Jan!

Auf diesem Wege nochmals ein fettes fettes DANKESCHÖN für die unglaublich geile Schwedentour!! Es war alles ganz genau so wie ich mir es erhofft hatte: Friede, Freude, Eierkuchen:)) Ihr zwei Guides seid die Lässigkeit in Person, super vorbereitet, immer entspannt (selbst beim unfreiwilligen Badengehen;)), dauerhaft interessantes Zeug zu berichten, erklärfreudig, supertolerant wenn’s nachts mal ein bisschen länger und lauter wurde, und sowas von fürsorglich 🙂 („hat auch jeder seine Wasserflasche aufgefüllt?? Noch jemand Kaffee? Kuchen?“)
Wir durften die tollsten Sachen bauen, vom Floß übers Feuerloch bis hin zum Fahnenhissen und Flusskrebsefangen!

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt leider, und zwar ging mir die ganze Tour ein bisschen zu schnell… Beim nächsten Mal sollten schon so zwei-, dreihundert Tage mehr drin sein;)- wobei ich nicht sicher bin ob die Schweden so viele Bäume entbehren können..
Spaß beiseite, die Tour war top, das Wetter und die Landschaft überragend, das „Wir-Gefühl“ so stark wie bei den dicksten Freunden und der Muskelkater einer der schönsten die ich je hatte!

Ganz klare Weiterempfehlung, ich werde meine Touren nur noch mit Dir machen!

Alles Gute für die Zukunft und grüß‘ Anselm ganz herzlich von mir – ich muss immer noch lachen wenn ich an Euch denke 😉

Beste Grüße aus dem Filstal

Felix
Hi Jan,

danke für die idyllische Kanutour auf der Altmühl! Genau das Richtige für Kanuanfänger wie uns 🙂
Naturerlebnis und Organisation 1A … kann man wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen!

Viele Grüße
Marco & Viola

Marco
Wir waren mit Jan auf der Brendelkar-Tour. Alles war perfekt. Organisation, Transport, Wetter, Schwierigkeitsgrad, Guide, Equipment, Hütte, Spass etc. War wirklich ein unvergessliches Erlebnis und hat viel Lust auf mehr gemacht. Mit Sicherheit nicht die letzte Tour mit Abenteuerreich!
Gruß, Hannes
Hi Jan,
die 2-Tage-Kanutour auf der Altmühl war wirklich toll.
Diese Tour ist sehr gut geeignet um zum ersten Mal mit dem Kanu unterwegs zu sein und die Ruhe auf dem Wasser zu erleben. Man ist ganz nah an der Natur und an den dort heimischen Tieren. Ich habe vorher noch nie einen Kuckuck gesehen und schon gar nicht so nah. Höhepunkt war sicher der Biber.
Diese Tour kann ich auch Familien mit Kindern empfehlen, da die 2er-Kanus locker auch einem Kind in der Mitte Platz bieten.
Dein Team und Du haben sich super um uns gekümmert. Vielen Dank auch an Franz im Begleitfahrzeug für seine ständige Nähe.
Auch der Campingplatz an dem wir unsere eigene Lagerfeuerstelle hatten war idyllisch gelegen und sehr sauber!
Ich habe vorher noch nie eine geführte Kanutour mitgemacht und kann nur sagen:
Ihr macht das ganz toll!!!
… es werden weitere Kanutouren folgen.
Thomas
Hey Jan,
cool, dass es so kurzfristig geklappt hat an der Schneeschuhwanderung mit Iglubau teilzunehmen! War echt ein Erlebins und verdient auf jeden Fall das Prädikat „unbedingt empfehlenswert“.
Ich hoffe in nächster Zeit die Gelegenheit zu mehr dieser oder ähnlicher Aktionen zu haben.
Grüße
Fabian
Die Schneeschuhwanderung mit Fackeln war ein tolles Erlebnis! Schon die ersten Schritte mit den Schneeschuhen über den Tiefschnee haben mich den stressigen Alltag völlig vergessen lassen. Nach dem Aufstieg hatten wir vom Gipfel aus einen schönen Ausblick ins Tal, das in ein warmes Abendlicht gehüllt war. Der krönende Abschluss der Tour war dann der Abstieg im Dunkeln mit einer Fackel in der Hand – das war Abendteuer und Romantik zugleich!
Dank dem erfahrenen und freundlichen Guide sind auch alle wieder sicher im Tal angekommen.

Im letzten Sommer haben wir auch an der Kanutour im romantischen Franken teilgenommen und auch diese Tour war super! Man kommt der Natur ein ganzes Stück näher und betätigt sich dabei auch noch sportlich. Besonders gut hat mir die lustige Stimmung in der kleinen Gruppe gefallen! Abends haben wir den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen und sind dann – müde vom ganzen Tag an der frischen Luft – früh ins Zelt verschwunden, um Kräfte für den nächsten Tag zu sammeln. Am zweiten Tag hat man sich im Kanu schon wie zuhause gefühlt und das Paddeln ging wie von selbst.

Insgesamt kann ich nur sagen:
Vielen Dank an Abenteuerreich für diese tollen Erlebnisse!

Stephan
Hallo Jan,

jetzt sind wir schon wieder vier Wochen vergangen, seit wir von unserer Nepal-Tour zurück sind, aber die Begeisterung ist kein bisschen weniger geworden. Ein Grund dafür ist, dass ich immer noch von vielen Freunden und Kollegen danach gefragt werde und ausführlich Bericht erstatten muss. 🙂

Ein anderer, dass die Reise einfach so außergewöhnlich war: außergewöhnlich faszinierend, außergewöhnlich „entschleunigt“, außergewöhnlich lecker, außergewöhnlich naturnah, aber vor allem außergewöhnlich gut betreut. In unserer kleinen Gruppe habe ich mich rundum wohl gefühlt und es war toll, dass du und die lokalen Guides die Tour nach unseren Wünschen und Bedürfnissen flexibel gestaltet habt. Die kleinen Abstecher am Nachmittag zum örtlichen Tempel etwa. Das steht so halt nicht im Reiseführer und bei den großen Reiseveranstaltern ist so etwas nicht vorgesehen – und deshalb konnten wir das ganz allein genießen.

Apropos lokale Guides: Ein großes Lob auch an Tula und seine Jungs. Sie haben einen richtig guten Job gemacht, so umsichtig, freundlich und fleißig wie sie waren. Da kann sich so mancher Guide – auch hier in Europa – eine dicke Scheibe abschneiden. Vor allem wenn man sieht, wie die Guides der anderen Gruppen waren, die wir auf unserem Weg getroffen haben… Ihr habt gut zusammengearbeitet und da merkt auch der Gast, was einen erfahrenen Reiseveranstalter ausmacht.

Herzlichen Dank an dich und die Guides sowie die Mitwanderer Christian und Bettina, die diese Reise unvergesslich gemacht haben. Es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich in Nepal war und natürlich nicht das letzte Mal, dass ich mit Abenteuerreich unterwegs war.

Viele Grüße, mach weiter so und wir sehen uns auch 2015 auf dem Berg!

Sandra
FEEDBACK EINREICHEN