Schweden Floßbau (6 Tage)2018-11-09T16:32:35+00:00

Project Description

Schweden Floßbau (6 Tage)

Lass Deinen Traum wahr werden und baue ein großes Floß, auf dem Du sogar schlafen kannst. In Mittelschweden fertigen wir zusammen aus Baumstämmen und Seilen unser eigenes Holzfloß und genießen die Fahrt auf langsam fließendem Gewässer – dem Fluss Klarälven.

Wer gerne in der Natur ist und sich körperlich betätigen möchte, der ist hier genau richtig. Bei dieser Tour stellen wir uns immer wieder neuen Herausforderungen wie beispielsweise unterschiedlichen Wasserständen, Sandbänken, Gegenwind, leichten Strömungen von 1-3 km/h oder Felsen im Wasser. Hört sich im ersten Moment gar nicht so spektakulär an, aber man sollte nicht vergessen, dass unser Floß bis zu zwei Tonnen schwer werden wird.

1.Tag – Unsere Tour startet am späten Nachmittag in der Nähe von Karlstad (Mittelschweden). Nach der Begrüßung erhältst Du bereits einen ersten Einblick in den Floßbau und wichtige Informationen für die nächsten Tage. Im Anschluss essen wir gemeinsam und sitzen noch etwas am Lagerfeuer.

2.Tag – Nach dem Frühstück fahren wir zur Werkstatt. Mit der Hilfe eines örtlichen Guides bauen wir die drei Meter langen Baumstämme nur mit Seilen zu einem stabilen Floß mit eigener, kleiner Schutzhütte zusammen. Je nach Gruppengröße benötigen wir ein oder zwei Flöße.

Im Laufe des Nachmittages wird unser Zuhause für die nächsten Tage fertig. Auf dem 18m² großen Floß verstauen wir unsere ganze Ausrüstung und unser Essen. An der Seite wird noch ein Kanu befestigt, das wir für verschiedene Aktivitäten einsetzen können. Sei es als Einparkhilfe oder Transportmittel, um zum Beispiel an Land Proviant zu holen. Die Fahrt beginnt. Du kannst frei entscheiden, ob Du entweder im Zelt oder direkt auf unserem Floß übernachten möchtest.

 

3.-5. Tag – Mit der Strömung lassen wir uns von Kurve zu Kurve treiben. Der Fluss transportiert sehr viel Sand, dies schafft viele schöne Sandstrände zum Baden, aber auch viele kleine Sandbänke, auf denen man regelmäßig stecken bleibt. Da wir fast lautlos unterwegs sind, besteht die Möglichkeit einige Tiere zu beobachten wie zum Beispiel den Biber. Der Guide zeigt der Gruppe, wie man mit der Angel umgeht, somit kann jeder Mal sein Glück probieren und etwas zum Abendessen beisteuern.

Am nächsten Tag fahren wir an den Ausgangspunkt zurück. Hier bauen wir gemeinsam das Floß auseinander, essen ein letztes Mal zu Abend und übernachten auf dem Campingplatz.

6.Tag – Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise in Eigenregie an.

 

Leistung: Guide, Einweisung im Floßbau, wasserdichter Beutel, 1 Mückenspray, Campinggebühren, 5x Frühstück, 4x Mittag- und 5x Abendessen, leihweise: Rettungsweste, Kleidertonne, Zelt, Essensbox, 2er-Kanadier, Rettungsring, Küchen- und Angelausrüstung

Preis: 999,- €

JETZT ANFRAGEN
Teilnehmer mind. 4, max. 8
Siehe Ziffer 6 der AGB´s
Termine 03.09.-08.09.2019
Anforderungsstufe 2 (einfach – mittel)
Zusatzkosten Eigenanreise, Auslandskranken- und Reiseversicherung, evtl. Miete für Schlafsack und Isomatte
Ort Värmland, Schweden

Wir beraten Sie persönlich!

Rufen Sie uns an:

07181 93 77 599

Wir schicken Ihnen auch gerne unverbindliche Infos per Mail:

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten übertragen und gespeichert werden. Die Daten werden nicht weitergegeben und können auf Wunsch jederzeit gelöscht werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar